Therapieangebot

Logopäden beschäftigen sich mit Störungen der Sprache und Stimme, aber auch mit Krankheiten der Sprech- und Stimmorgane. Die Aufgabe von Logopäden ist es, durch gezielte Behandlungen die Kommunikationsfähigkeit von Patienten aller Altersstufen zu verbessern und deren soziale Integration zu fördern beziehungsweise wiederherzustellen.

Logopädie im Kindes- und Jugendalter

  • Sprachentwicklungsstörungen / Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Orofaziale Dysfunktionen
  • Stottern/Poltern
  • Lese-/Rechtschreibstörungen
  • Stimmstörungen
  • Aphasie
  • Schluckstörung (Dysphagie)

Logopädie im Erwachsenenalter

  • Stimmstörungen
  • Stottern/Poltern
  • Aphasie
  • Dysarthrie / Sprechapraxie
  • Orofaziale Dysfunktionen
  • Dysphagie

Die Behandlung wird ambulant in unseren logopädischen Praxen in Coburg, Bamberg, München und Bad Staffelstein durchgeführt. Je nach ärztlicher Verordnung erfolgt die Behandlung in Einzel- oder Gruppentherapie oder auch als Hausbesuch. Nach Vereinbarung sind auch mehrwöchige Intensivtherapien möglich.